Ganztag

Hanna Schmidt, Karin Degenhardt, Hans-Georg Weigelt

Unsere Schule ist eine Ganztagsschule.

Ganztagsschulen bieten die Möglichkeit, im Rahmen einer 5-Tage-Woche ganztägig in der Schule zu arbeiten, zu lernen oder zu spielen. Das Betreuungs- und Förderangebot der Schule (Arbeitsgemeinschaften (AG´s), Arbeitsstunden (AS), individuelle Förderung, Offenen Angebote (OA), Lernbüro, Lernzeiten, Schüler helfen Schülern) ist nach den Interessen der Kinder unterschiedlichen Alters und nach den Bedürfnissen der Eltern gestaffelt.

In der Mittagspause wird ein Mittagessen angeboten. Das Ganztagsangebot unserer Gesamtschule ist ein wichtiger Bereich der Elternmitarbeit. Neben dem von Integrationsbetrieb "Mensa und mehr" organisierten und angebotenen Mittagessen und dem Kiosk arbeiten Eltern auch bei Arbeitsgemeinschaften und Offenen Angeboten mit.

Wie sich das für unsere Schule gehört, setzt sich auch das Team, das den Ganztagsbereich mit den Offenen Angeboten, den Arbeitsgemeinschaften und dem Förderangebot organisiert und verantwortet, aus Eltern und Lehrern zusammen. Mittwochs, während die Angebote laufen, ist das Team für die Arbeitsgemeinschaften im Haus zu erreichen und versucht, so gut es geht zu unterstützen.

Montags bis freitags in der Zeit von 09.30 Uhr-13.00 Uhr sind unsere Ansprechpartnerinnen für ehrenamtliche Elternmitarbeit, Frau Mattick und Frau Schmidt, im Haus.

Weitere Informationen zur Elternmitarbeit erhalten Sie hier.

Die Ganztagsstruktur der MCS-Gesamtschule

Nach intensiver und kontroverser Diskussion hat die Schulkonferenz zum Schuljahr 2011/2012 die hier abgebildete Ganztagsstruktur beschlossen. In der Schultüte und den Elternbriefen finden sich weitere Erläuterungen dazu.