Topnews

Schultüte 3/2017

Die elektronische Ausgabe der neuen Schultüte können Sie...

MCS im Fokus

Elternmitarbeit aktuell

Wo aktuell Elternmitarbeit benötigt wird, können Sie hier sehen.

Kontakt

Matthias-Claudius-Schule
Weitmarer Str. 115 a
44795 Bochum

Tel.: 0234/9 43 65 - 0
Fax: 0234/9 43 65 - 7

gesamtschule(at)mcs-bochum.de

Anfahrtsplan

unterstützt durch:

Innerhalb des Kooperationsnetzes Schule und Wirtschaft kooperieren wir mit folgenden Unternehmen:

Zur Portalseite

Hier gelangen Sie zu den anderen Einrichtungen
des Matthias-Claudius- Sozialwerkes Bochum.

Über die Gesamtschule

Die Matthias-Claudius-Schule Bochum ist eine staatlich anerkannte evangelische Gesamtschule in privater Trägerschaft. Sie hat 1990 als Weiterführung der Matthias-Claudius-Grundschule ihre Arbeit aufgenommen.

Seit dem Schuljahr 1998/99 ist die Schule bis zum Abitur ausgebaut. 

Zur Zeit besuchen 820 Schüler/innen die Klassen 5-13. Darunter befinden sich ca. 160 Schüler/innen mit Behinderungen, die im Rahmen des "Gemeinsamen Unterrichts mit Behinderten und Nichtbehinderten" unterrichtet werden.Der gemeinsame Unterricht wird in der Sekundarstufe II für die Schüler/innen mit Behinderungen fortgeführt, die die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben.

Über die Bedingungen des gemeinsamen Unterrichts informiert eine eigene Broschüre.

An der Matthias-Claudius-Schule Bochum gelten die Richtlinien und Lehrpläne des LandesNRW. Die Aufnahme der Schüler/innen erfolgt unabhängig von der nationalen Zugehörigkeit, dem konfessionellen, religiösen oder weltanschaulichen Bekenntnis. Die Schule finanziert sich aus Landesmitteln, Elternbeiträgen und Mitteln des Fördervereins. Als Schüler, Eltern, Lehrer/innen an einer christlich orientierten Schule möchten wir miteinander im Gespräch sein und unsere Schule gemeinsam gestalten.