Topnews

Neuer Elternbrief

Der 2. Elternbrief des Schuljahres 2017/2018 steht an...

MCS im Fokus

Elternmitarbeit aktuell

Wo aktuell Elternmitarbeit benötigt wird, können Sie hier sehen.

Kontakt

Matthias-Claudius-Schule
Weitmarer Str. 115 a
44795 Bochum

Tel.: 0234/9 43 65 - 0
Fax: 0234/9 43 65 - 7

gesamtschule(at)mcs-bochum.de

Anfahrtsplan

unterstützt durch:

Innerhalb des Kooperationsnetzes Schule und Wirtschaft kooperieren wir mit folgenden Unternehmen:

Zur Portalseite

Hier gelangen Sie zu den anderen Einrichtungen
des Matthias-Claudius- Sozialwerkes Bochum.

Fahrtenkonzept in der Gesamtschule

Klasse 5: 5 Tage

Die Klassenfahrt soll das Kennenlernen auch außerhalb des Schulgebäudes unterstützen und die Klassengemeinschaft fördern. Gewählt wird ein Ziel in der näheren Umgebung.

Klasse 7: 5 Tage

Gerade in dieser für die Jugendlichen häufig schwierigen Phase ihrer Entwicklung soll die Klasse dazu angeregt werden, sich auf das Leben in der Gemeinschaft zu konzentrieren.

Studienfahrt Klasse 8: 5/6 Tage

Anders als bei Klassenfahrten steht die Fahrt unter einem ein besonderen thematischen Schwerpunkt und wird von einem in der Jahrgangsstufe unterrichteten Fach ausgerichtet. Deshalb fährt nicht die Klasse, sondern eine aus der Jahrgangsstufe durch Wahl zusammengesetzte Gruppe.

Zur Zeit: Sprachreise nach England, GL-Fahrt nach Lübeck, NW-Fahrt Haarlingen/Nordsee.

Klasse 10: Klassenfahrt (5 Tage):

Während der Klassenfahrt zu Beginn des letzten Schuljahres innerhalb der Sekundarstufe I bekommt der weitere Weg nach Abschluss des 10. Schuljahres  eine besondere Bedeutung. Für manche heißt es „Abschied nehmen". Für die Schüler/innen, die in die Sek II gehen, tritt an die Stelle der Klassengemeinschaft die Wahl eines Profils mit den dazugehörigen Kursen.

Jahrgangsstufe 12 bzw. 13: 10 Tage

Studienfahrten innerhalb der jeweiligen Profile.

Preisanpassung bei Schulfahrten laut Schulkonferenzbeschluss

Die Schulkonferenz beschließt in regelmäßigen Abständen Höchstbeträge für alle Klassenfahrten. Auslandsfahrten sind nur bei der Studienfahrt nach England und in der Oberstufe vorgesehen.

Zur Unterstützung bei der Finanzierung der Fahrten hat der Schulförderverein einen Solidarfonds eingerichtet. Informationen dazu sind beim Schulförderverein erhältlich.