Topnews

Neuer Elternbrief

Der 1. Elternbrief des Schuljahres 2017/2018 steht an...

MCS im Fokus

Elternmitarbeit aktuell

Wo aktuell Elternmitarbeit benötigt wird, können Sie hier sehen.

Kontakt

Matthias-Claudius-Schule
Weitmarer Str. 115 a
44795 Bochum

Tel.: 0234/9 43 65 - 0
Fax: 0234/9 43 65 - 7

gesamtschule(at)mcs-bochum.de

Anfahrtsplan

unterstützt durch:

Innerhalb des Kooperationsnetzes Schule und Wirtschaft kooperieren wir mit folgenden Unternehmen:

Zur Portalseite

Hier gelangen Sie zu den anderen Einrichtungen
des Matthias-Claudius- Sozialwerkes Bochum.

Gesellschaftslehre

 

Wer nicht fragt, bleibt dumm!

  • Wie lebten die Menschen im alten Rom?
  • Warum stank es in mittelalterlichen Städten?
  • Warum kam Hitler an die Macht?
  • Wie werde ich Bundeskanzler?
  • Wo finde ich im Winter am meisten Schnee?
  • Urlaub im Erdkundeunterricht?
  • Wasserknappheit auch bei uns?

 

Begriffsklärung

Das Unterrichtsfach Gesellschaftslehre in den Klassen 5-8 ist eine Zusammenfassung der Fächer Politik, Geschichte und Erdkunde. "Zusammenfassung" bedeutet in der unserer Schule, dass

  • entweder jeweils ein Teilfach den Schwerpunkt einer Unterrichtsreihe bildet und Bezüge zu den anderen beiden Teilfächern hergestellt werden oder dass
  • ein Gegenstand gleichwertig aus der Perspektive aller drei Teilfächer betrachtet wird.

 

Integrativ und getrennt

In der Jahrgangsstufe 5 – 8 findet der Unterricht fächerintegrierend statt, d. h. alle drei Fächer werden so wie in der Begriffsklärung oben unterrichtet.

In der Jahrgangsstufe 9 - 10 werden die drei Fächer Erdkunde, Geschichte und Politik getrennt unterrichtet.

Dies ist insbesondere ein Angebot für die Schülerinnen und Schüler, die die Oberstufe besuchen wollen. Durch das getrennte Unterrichten der Fächer sollen Entscheidungshilfen für die Wahl der Grund- und Leistungskurse gegeben werden.

Zu den Unterrichtsinhalten siehe: GL-Unterrichtsvorhaben in der Sekundarstufe I. 


Differenzierung

Das Fach Gesellschaftslehre wird in allen Jahrgangsstufen im Klassenverband unterrichtet. Die dem unterschiedlichem Leistungsvermögen der Schülerinnen und Schüler entsprechende Differenzierung erfolgt durch unterschiedliche Unterrichtsmaterialien und Unterrichtsmethoden (z. B. Gruppenarbeit, Projekt­unterricht, Stationenlernen usw.).

 

Leistungsbewertung

Hinweise zur Leistungsbewertung finden Sie hier.

 

Oberstufe

In der Oberstufe können die Fächer Geographie, Geschichte, und Sozialwissenschaften/ Wirtschaft als Grundkurse und Leistungskurse gewählt werden.

Abhängig von den Wahlen der Schülerinnen und Schüler werden diese dann auch angeboten.