Topnews

Neuer Elternbrief

Der 2. Elternbrief des Schuljahres 2017/2018 steht an...

MCS im Fokus

Elternmitarbeit aktuell

Wo aktuell Elternmitarbeit benötigt wird, können Sie hier sehen.

Kontakt

Matthias-Claudius-Schule
Weitmarer Str. 115 a
44795 Bochum

Tel.: 0234/9 43 65 - 0
Fax: 0234/9 43 65 - 7

gesamtschule(at)mcs-bochum.de

Anfahrtsplan

unterstützt durch:

Innerhalb des Kooperationsnetzes Schule und Wirtschaft kooperieren wir mit folgenden Unternehmen:

Zur Portalseite

Hier gelangen Sie zu den anderen Einrichtungen
des Matthias-Claudius- Sozialwerkes Bochum.

Ein Pilotprojekt zur Begabtenförderung

Im Labor wird experimentiert......nachgedacht und diskutiertIn der Bibliothek wird die Arbeit geplant und anschließend ausgewertet.

Die MCS-Juniorakademie hat bisher überwiegend Angebote zur Interessenförderung gemacht. Vergleichbar mit dem Breitensport der Sportvereine. Gemeinsam mit der Matthias-Claudius-Gesamtschule und der Didaktik der Physik an der Ruhruniversität entwickeln wir nun ein Programm zur Begabtenförderung. An dem Kurs, der seit den Herbstferien läuft, nehmen 8 SchülerInnen der Klassen 8 bis 11 teil. Mit diesem Pilotkurs wollen wir Strukturen entwickeln und erproben, die zu einem verlässlichen und tragfähigen Programm werden.

Als erstes Projekt haben wir uns auf die Teilnahme am German Young Physicists‘ Tournament (GYPT) vorbereitet. Das GYPT ist ein Physikturnier der besonderen Art. Jeder Teilnehmer führt eine physikalische Untersuchung durch und stellt „sein“ Experiment in einem wissenschaftlichen Vortrag vor einer Jury vor und stellt sich den kritischen Fragen einer gegnerischen Mannschaft stellen. Und das alles auf Englisch!!!

Aber davor steht die Arbeit im Labor. Das Phänomen muss verstanden und untersucht werden. Das klappt nur gemeinsam. In Teams wird experimentiert und diskutiert.

Einen kleinen Eindruck von der Arbeit vermitteln unsere Fotos