Sie möchten mitarbeiten?

Claudia Mattick

Als Erstkontakt für alle Angebote sowie für Fragen oder Anregungen zum Thema Elternmitarbeit stehen Ihnen unsere beiden Ansprechpartnerinnen für ehrenamtliche Elternmitarbeit Claudia Mattick und Hanna Schmidt wie folgt zu Verfügung:

Arbeitszeiten Claudia Mattick

Dienstag, Donnerstag, Freitag:

9.30 - 13.00 Uhr

in Raum 108.1 der Gesamtschule

Tel. 0234-94365-314

E-mail: claudia.mattick(at)mcs-bochum.de

Arbeitszeiten Hanna Schmidt

Montag: 9.30 - 13.00 Uhr

Mittwoch: 9.30 - 15.30 Uhr

in Raum 108.1 der Gesamtschule

Tel. 0234-94365-314

E-mail: hanna.schmidt(at)mcs-bochum.de

Mensa-Essensausgabe

Frühstücks-Theke
Frühstücks-Theke
Snack-Stand
Snack-Stand
Pizza-Stand
"Aktionsschalter"
Nudel-Bar
Menue-Ausgabe

 

In der Matthias-Claudius-Schule gibt es eine Schulmensa, die während der Frühstückspausen (10.25 Uhr – 10.55 Uhr) sowie in den Mittagspausen (Montag, Mittwoch und Donnerstag 12.25 Uhr – 13.10 Uhr; Dienstag und Freitag 12.25 Uhr – 12.55 Uhr) geöffnet ist.

In den Frühstückspausen werden verschiedene belegte Brötchen, Obst u.ä. sowie Getränke und unsere Essenswertmarken angeboten. Hierzu benötigen wir in jeder Pause die Unterstützung von mindestens 5 Elternmitarbeitern an allen 5 Tagen in der Woche, wahlweise in wöchentlichem oder 14-tägigem Einsatz.

In den Mittagspausen bieten wir zwei verschiedene warme Mittags-Menüs mit Getränk und Nachtisch oder einen Salatteller (s. Speiseplan http://gesamtschule.mcs-bochum.de/willkommen/mensa/speiseplan/index.html) in der Essensausgabe vor der Küche an.

Zusätzlich haben wir einen täglich wechselnden "Aktionsschalter" mit kleineren warmen Gerichten, eine Snackbar mit kalten Speisen („auf die Hand“), eine Eistheke und einen Getränke- und Wertmarkenstand. http://gesamtschule.mcs-bochum.de/willkommen/mensa/snackbereich/index.html

Die Schüler können die Speisen und Getränke wahlweise mit Essensmarke oder bar bezahlen. Süßigkeiten jedoch gibt es nur gegen Bargeld und nicht auf die Essenskarten. Das Mittags-Menue wird über das Web-Menue http://gesamtschule.mcs-bochum.de/willkommen/mensa/webmenue/index.html vorbestellt und per Chip ausgelesen. Hierfür benötigen wir die Unterstützung von mindestens 10 Elternmitarbeitern pro Mittagspause, damit auch wirklich alle Ausgabestellen besetzt sind und so die Wartezeit auf ein Mittagessen für Schüler und Lehrer möglichst kurz gehalten werden kann.

Wir versuchen, Teams zusammenzustellen, die wahlweise wöchentlich oder 14-tägig zusammen arbeiten, sich ca. 10 Minuten vor Beginn der jeweiligen Pause in der Mensa einfinden und sich so aufteilen und organisieren, dass rechtzeitig zum Pausenbeginn alle Essensausgabestellen vorbereitet und besetzt sind.

Zudem brauchen wir immer wieder Eltern, die sich als sogenannte „Springer“ an bestimmten Tagen zur Verfügung stellen, an denen ein Elternmitarbeiter kurzfristig verhindert ist und eine Vertretung benötigt.

In den verschiedenen Bereichen der Elternmitarbeit im Mensabetrieb gibt es einige wichtige Informationen, die Ihnen die Entscheidung, dort mitzuarbeiten, sicherlich erleichtern werden.

So wird beispielsweise das Essen vom fest angestellten Küchenpersonal vorbereitet, d.h. die Aufgabe der Eltern besteht wirklich nur noch in der Essensausgabe, nicht in der Zubereitung. Natürlich gibt es auch hygienische Gesichtspunkte zu beachten; hierfür wird Ihnen ein Merkblatt ausgehändigt, in dem die wichtigsten hygienischen und organisatorischen Regeln aufgeführt sind. Des Weiteren wird Ihnen jährlich eine Hygieneschulung angeboten, welche in den Räumen der MCS durchgeführt wird.

Außerdem besteht bei Interesse jederzeit die Möglichkeit, sich vorab schon einmal  einen Einblick in den Mensabetrieb zu verschaffen und sich so entscheiden zu können, ob und an welcher Ausgabestelle Sie sich eine Tätigkeit vorstellen könnten.

Also: Schauen Sie doch einfach `mal vorbei, wir freuen uns auf Sie!