zurück

Das Matthias-Claudius-Sozialwerk Bochum ist der Dachverband verschiedener selbstständiger Einrichtungen, die unter einer gemeinsamen Zielvorstellung arbeiten.

Hier brauchen wir dringend Ihre Hilfe

Tonsprüngekonzert

Am Donnerstag, 14.03. findet das Tonsprüngekonzert im Forum der MCS statt. Hier benötigen wir Eltern, die ab ca. 18.15 Uhr die Aufsichten übernehmen, sowie beim Verkauf von Speisen und Getränken helfen. Vielen Dank für Ihre Rückmeldungen: maja.reich@mcs-bochum.schule

 

 

 

 

Mensa Mitarbeit

Wir suchen dringend Eltern zur Unterstützung!

 

Snackzubereitung 1 Stunde zwischen 8:00 - 10.00 Uhr

Mittwoch, gerade KW: 1 Person

 

Frühstückspause, 10.00 - 11.00 Uhr

Montag, ungerade KW: 1 Person

 

1. Mittagspause, 12.00 - 13.00 Uhr

Montag, ungerade KW: 1 Person

Freitag, gerade KW: 1 Person

 

2. Mittagspause, 13.00 - 14.00 Uhr 

Montag, gerade KW: 1 Person

Montag, ungerade KW: 1 Person

Mittwoch, ungerade KW: 2 Personen

 

In vielen Pausen fehlen uns auch "Springer:innen", die an einem bestimmten Tag frei haben, sich aber nicht so gerne auf eine regelmäßige Mitarbeit festlegen möchten, die aber einspringen könnten, falls uns ein:e regelmäßige:r Mitarbeiter:in ausfällt...

...oder vielleicht arbeiten Sie im Schichtdienst? Dann könnten Sie uns immer, wenn Sie Ihren aktuellen Monatsplan vorliegen haben, eine Liste mit den für Sie möglichen Tagen senden, dann melden wir uns, wenn uns an einem dieser Tage jemand ausfällt: maja.reich@mcs-bochum.schule

 

AG Bereich

Für das neue Halbjahr ab dem 31. Januar benötigen wir Ihre Unterstützung bei folgenden AGs:

  • Filzen (Kreatives aus Filz gestalten)
  • Kochen und Backen (Anleitung der Kinder in der Schulküche)
  • Holzarbeiten (Bei der Fertigung von Holzgegenständen unterstützen)
  • Fussball (Anleitung des Ballsports für Jungen und Mädchen)

Die AGs finden mittwochs von 14.00 - 15.30 Uhr statt. Wenn Sie neue Ideen für AGs haben, freuen wir uns ebenfalls über Ihre Rückmeldung:  amelie.busch@mcs-bochum.schule

 

 

Bibliothek

Wir suchen noch weitere Elternunterstützung in unserer Schulbibliothek, und zwar:

  • Montag,gerade Kalenderwoche: 09.00 - 12.00 Uhr -> 1 Person

  • Mittwoch, ungerade Kalenderwoche: 09.00 - 12.00 Uhr -> 1 Person

  • Freitag, ungerade Kalenderwoche: 09.00 - 13.00 Uhr -> 1 Person 

 

Bei Interesse an einer Mitarbeit melden Sie sich bitte unter: nicole.mathews@mcs-bochum.schule

 

Administrative Unterstützung

Für unser Programm der Begabtenförderung im naturwissenschaftlichen Bereich benötigen wir organisatorische Unterstützung. Diese Aufgabe fällt donnerstags im Zeitraum 13.00 - 16.00 Uhr an. Die genauen Aufgaben und Einsatzzeiten werden individuell besprochen. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: maja.reich@mcs-bochum.schule

 

Physikalische Experimente

Für unsere Begabtenförderung im naturwissenschaftlichen Bereich suchen wir Physiker:innen, Maschinenbauer:innen oder physikaffine Eltern, die donnerstags, im Zeitraum 13.00 bis 16.00 Uhr, das Programm unterstützen können. Den Schwerpunkt bilden Experimente. Die genauen Einsatzzeiten können natürlich individuell besprochen werden. Bei Interesse und für weitere Infos wenden Sie sich gerne an: stefan.wentzel@mcs-bochum.schule

 

Mail-Verteiler

Wenn Sie an keinem regelmäßigen Tag der Woche oder zu keiner regelmäßigen Zeit in der Schule mithelfen können, sich aber sporadisch und nach Absprache an einmaligen Projekten beteiligen möchten, dann lassen sie sich doch bitte in einem entsprechenden mail-Verteiler aufnehmen.

Bitte nennen Sie dafür einfach mögliche Mitarbeitsbereiche (oder wenn es Ihnen egal ist, teilen Sie mir auch dies mit...) und mögliche Zeiten, an denen Sie eventuell mithelfen könnten, z.B. "Mitarbeit nur am Wochenende oder nur ab XX Uhr möglich o.ä."

Immer, wenn dann ein Projekt ansteht, sende ich eine Rundmail an alle Eltern, die sich im Verteiler haben eintragen lassen und hoffe, dass sich so genügend Helfer finden lassen. Je mehr Eltern sich hierfür melden umso höher stehen meine Chancen, dass ich auch wirklich für jedes anstehende Projekt genug Elternunterstützung organisieren kann...

Vielen Dank!